FANDOM

Ebinger

alias Gregor Kurt Ebinger

Bürokrat Gründer
  • Ich lebe in Gerabronn
  • Ich bin geboren am 3. Oktober
  • Ich arbeite als Lagerarbeiter Staplerfahrer.
  • Ich bin männlich
  • Ebinger

    Ehemalige Heimkinder.1

    17. November 2013 von Ebinger

    ja ja Deutschland hat eine gute Taktik .....lassen wir einfach die damaligen Heimkinder aussterben lassen ,weil keiner will sich die Schuhe anziehen und die Verantwortung von damals übernehmen.ich bin der Meinung die Diakonie (Kirche ) und der Staat hat sich schuldig getan gegen über den Kindern" uns damaligen Kinder " sie haben uns das leben kaputt gemacht und nun denken sie das eine einmalige Abfindung von 10 000 Euro würde alles und unser leben wieder in Ordnung bringen wie naiv ,oder viel mehr wie denken die das wir uns weiter verarschen lassen ,ich könnte so was von kotzen auf diesen scheinheiligen Staat ,und wie macht der Staat weiter schickt Leute für 1,Euro natürlich für die Diakonie Arbeiten hoffentlich wenn es schon keine Gerecht…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ebinger

    mein Leben nach meiner Schrecklichen Kinderheim Zeit ich habe Heute nichts zu verzeihen und auch nichts zu vergeben ich bin mit unserer Gesellschaft fertig Mann kann über das was geschehen ist nicht den Mantel des Schweigen Breiten auch wen das manche Leute gerne Sehen würden am besten alles unter den Teppich Kehren so wie immer das kennt Mann ja von den Jugendämter und Behörden Heimleitern und so weiter.sexueller missbrauch und Misshandlungen Demütigungen Erniedrigungen habe ich lange genug über mich ergehen lasen müssen ich habe nicht Länger vor mir das auf dem Silber Teller Servieren zu Lassen. ich sehe mich Heute als ein kleiner Rache Engel und so Fühle ich mich auch ich Denke auch nicht daran mein Verhalten zu Entern dafür sehe ich au…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ebinger

    ein Ehemaliges Heimkind Misshandlungen in dem Heim Burghalde.

    Sonstiges · 20. Februar 2012 10:10 ·

    Sexuale Missbrach in dem Kinderheim Burghalde Der Leidensweg in meiner Kindheit ich war in der Zeit ungefähr 10 Jahre alt und in dieser Einrichtung untergebracht als ich zum zweiden mal Missbraucht wurde von einem Jugendlichen er war ebenfalls in dieser Einrichtung untergebracht.der Jugendliche war 17 Jahre alt ,er suchte sich immer nur hübsche Kinder aus die im gefielen eines Tages Kamm er zu meiner Erzieherin und fragte sie ob ich mit im spielen darf meine Erzieherin sagte ja er nahm mich bei der Hand und wir gingen in sein Zimmer. der Jugendliche hatte ein Elektroneisenbahn ich fragte in darf ich mit der Eisenbahn spielen er sagte später ers…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Ebinger

    wir klagen an....... weil wir geschlagen wurden weil wir missbraucht und vergewaltigt wurden weil wir gefoltert wurden weil wir in dunklen Kellerzimmern eingesperrt wurden weil wir seelisch zu Grunde gerichtet wurden weil wir unzureichend ausgebildet wurden weil wir zu Zwangsarbeit herangezogen wurden weil man uns medizinische Hilfe versagte weil man bis heute die Verbrechen an uns leugnet oder verharmlost

    Wir klagen an… die „Erzieherinnen“ und „Erzieher“, die unser Leben zerstört haben die Katholische Kirche, die diese Verbrechen unter ihrem Dach erlaubte die Evangelische Kirche, die die Augen fest zudrückte die staatlichen Behörden, die unser Leid ignorierten die Betriebe, die unsere Arbeitskraft ausbeuteten das „System Heimerziehung“, da…

    Ganzen Beitrag lesen >